Die Klöppelstube geht auch 2017 für Sie auf Reisen und ist in Ihrer Region für Sie da. Bitte besuchen Sie meinen Stand.
21.- 23. April 35. Klöppelspitzen-Kongress
des Deutschen Klöppelverbandes e.V.

in 88239 Wangen im Allgäu
Oktober 2. Spitzenfrühling in Chorin in 16230 Chorin
  Weitere Termine sind in Vorbereitung !
 
 
Ausstellungen 2017
21. April Der Deutsche Klöppelverband e.V. zeigt anlässlich des
35. Klöppelspitzen-Kongresses in Wangen im Allgäu
(35. Klöppelspitzen-Kongress vom 21.4. bis 23.4.2017)
in einer Sonderausstellung die Ergebnisse des
Erwachsenenwettbewerbes 2017 "Feuer und Flamme"
und ausgewählte Arbeiten des
Kinderwettbewerbes 2017 "Zeitreise in Deine Fantasie".
im Stadtmuseum in der Eselsmühle, Eselberg 1, 88239 Wangen im Allgäu
Dauer der Ausstellung: bis 5. Mai 2017
Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag  14 - 17, Samstag auch 10 - 12 Uhr
3. März Sonderausstellung im Klöppelmuseum Burg Abenberg - Einblick in die Sammlung des Klöppelmuseums Abenberg und des Museum Kunstpalast Düsseldorf
"Verborgene Spitzen - Bewahrte Schätze"
Klöppelmuseum Burg Abenberg, Burgstr. 16, 91183 Abenberg
"Im Klöppelmuseum Abenberg werden besondere Spitzenschätze bewahrt. Nicht alle können dauerhaft im Museum ausgestellt werden. Etliche Sammlungsobjekte, etliche Schätze ruhen im Verborgenen, im Depot. Die aktuelle Sonderausstellung widmet sich nun diesen "verborgenen Spitzen" und zeigt besondere Schätze. Hochwertige Spitzen des 16. bis 19. Jahrhunderts aus dem Nachlass der renommierten Spitzenkundlerin Tina Frauberger (1861 1937), die seit 2005 im Besitz des Abenberger Klöppelmuseums sind, werden zusammen mit einzigartigen Klöppelspitzen aus der Sammlung des Museums Kunstpalast in Düsseldorf präsentiert. In Düsseldorf betreute Tina Frauberger die umfangreiche Textil- und Spitzensammlung des dortigen Kunstgewerbe-vereins. Sie war eine der besten Spitzenkennerinnen ihrer Zeit. Heute noch hat ihr "Handbuch zur Spitzenkunde" große Bedeutung.
100 Jahre später ist es den Klöpplerinnen Heike Beckers-Hartl, Maria Kilian und Claudia Schuster ein großes Anliegen das Vermächtnis von Tina Frauberger und die im Depot bewahrten Spitzen der Düsseldorfer Sammlung vor dem Vergessen zu retten. 2009 starteten sie daher ein auf- wändiges Projekt, in dem sie die Geschichte der Spitzensammlung aufgearbeitet, sowie die historischen Spitzen begutachtet und dokumentiert haben. In erster Linie ist es ihnen zu ver- danken, dass zahlreiche historische Spitzen rekonstruiert und neu geklöppelt wurden. Im Abenberger Klöppelmuseum können nun erstmals die historischen Originalspitzen in direktem Vergleich mit den rekonstruierten Klöppelarbeiten der drei Klöpplerinnen bestaunt werden. Gleichzeitig bietet die Ausstellung einen spannenden Einblick in die eigentliche Rekonstruktions-arbeit und die technischen Abläufe." (Quelle: Klöppelmuseum Abenberg)
Dauer der Ausstellung: bis 17.12.2017
Öffnungszeiten:
März, November und Dezember: Donnerstag - Sonntag  11 - 17 Uhr
April - Oktober: Dienstag - Sonntag  11 - 17 Uhr, Ostermontag u. Pfingstmontag geöffnet!
  Ausstellungen in der Volkskunst-Klöppelschule Schwarzenberg
im Schloss Schwarzenberg, Eingang gegenüber Museum,
Obere Schlossstr. 36, 08340 Schwarzenberg, Tel. 03774 - 178673
nächster Klöppelurlaub: 15.- 19. Mai 2017
Informationen und Anmeldung: Klöppelschule Tel. 03774 - 178673,
oder e-mail  volkskunstschule.erz@t-online.de
 
www.kloeppelschule-schwarzenberg.de
 
www.schwarzenberg-erzgebirge.de  und  schwarzenberg.de
  Ausstellungen im Klöppelmuseum Burg Abenberg
1971, zur 900-Jahr-Feier gegründet, präsentiert sich das Klöppelmuseum
seit 2001 in der restaurierten historischen Scheune auf Burg Abenberg.
Öffnungszeiten: Januar, Februar geschlossen !
März:  Donnerstag - Sonntag  11 - 17 Uhr
April - November:  Dienstag - Sonntag  11 - 17 Uhr
von März bis Dezember: Klöppelvorführungen jeden Sonntag 14 - 16 Uhr
Im Ort finden Sie auch die Klöppelschule Abenberg in der Spalter Str. 1.
Klöppelmuseum Burg Abenberg, Burgstr. 16, D - 91183 Abenberg,
Tel. 09178 - 90618 oder e-mail
  Ausstellung im Spitzenmuseum Vamberk, Tschechische Republik
Dauerausstellung "Drei Jahrhunderte der böhmischen Spitze"
Ausstellung der Spitzenentwicklung vom Anfang des 18. Jahrhunderts
bis in die Gegenwart. Kollektion moderner Raumspitzen.
November bis März: Dienstag - Freitag  9 - 12 u. 13 - 16 Uhr,
April u. Oktober: Dienstag - Sonntag  9 - 12 u. 13 - 16 Uhr,
Mai bis September: Dienstag - Sonntag  9 - 12 u. 13 - 17 Uhr,
Muzeum krajky Vamberk, Vilimkova 88, 51754 Vamberk, Tschechische Republik
Tel. +420 494  541518 oder e-mail  Ansprechpartnerin Frau Marie Hulcová
Wichtige Termine 2017
3.- 5. März Spitzen-Vielfalt 2017 in 68647 Biblis /Hessen
21.- 23. April 35. Klöppelspitzen-Kongress
des Deutschen Klöppelverbandes e.V.

in 88239 Wangen im Allgäu
30. April 26. Klöppeltag in Niederösterreich
in der Neuen Mittelschule Pöchlarn, A-3080 Pöchlarn
Vorschau Termine 2018
Klöppelurlaub im Erzgebirge