Die Klöppelstube geht auch 2019 für Sie auf Reisen und ist in Ihrer Region für Sie da. Bitte besuchen Sie meinen Stand.
26.- 28. April 37. Klöppelspitzen-Kongress
des Deutschen Klöppelverbandes e.V.

in Erbach im Odenwald
  Weitere Termine sind in Vorbereitung !
Ausstellungen 2019
11. Januar Sonderausstellung im Werkstatt-Museum "Karl-Mayer-Haus"
"weibsBilder"
im Werkstatt-Museum "Karl-Mayer-Haus", Obertshausen
Karl-Mayer-Str. 10, 63179 Obertshausen
„Die Ausstellung der Deutschen Spitzengilde wird zusammen mit dem Verein „artTextil e.V.“ durchgeführt. – „Weibsbilder“, das sind charismatische Typen, die mit offenem Herzen und regem Verstand mitten im Leben stehen. Verwundert beäugt, oft ihrer Zeit voraus und häufig erst im Rückblick richtig erkannt. Wir sind Frauen und kennen viele Frauen – Töchter, Mütter, Großmütter mit wunderbaren Lebensgeschichten. Künstlerinnen, Schriftstellerinnen, Wissenschaftlerinnen und, und, und….“.
Quelle: Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen e.V.
Öffnungszeiten: sonntags  14.00 bis 17.00 Uhr
24. März, und 14. April 2019
10. März Sonderausstellung im Klöppelmuseum Burg Abenberg
"Spitzen-Mantillas aus Spanien"
Klöppelmuseum Burg Abenberg, Burgstr. 16, 91183 Abenberg
„Mantilla“ ist spanisch und heißt übersetzt „kleine Decke“. Mit kleinen Decken hat die aktuelle Ausstellung im Abenberger Klöppelmuseum jedoch nur wenig zu tun. Gezeigt werden vielmehr handgeklöppelte Spitzentücher von beeindruckender Größe.
Vor allem in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts war die Spitzen-Mantilla in Spanien weit verbreitet. Mantillas finden sich in jedem Winkel tief in den Truhen der Großmütter. Aber auch heute noch werden sie zu besonderen Anlässen getragen: an religiösen Festtagen, zu feierlichen Prozessionen, beim Stierkampf, bei Hochzeiten.
Die Mantillas, zuerst schwarze Seidentücher, wurden mit immer breiteren schwarzen Spitzen besetzt, bis sie schließlich völlig aus schwarzer Seidenspitze bestanden. Weiße Mantillas sind eher selten und werden nur bei speziellen Anlässen getragen. Sie waren grundsätzlich für den Stierkampf bestimmt, mit dem die Saison eröffnet wurde, für Taufen und Geburtstagsfeiern, für den Ostermontag sowie für Hochzeiten zum hellen Kleid.
In der Ausstellung sind die vier unterschiedlichen Typen der Mantilla – die „Mantilla toalla“, die „Mantilla de casco“, die „Mantilla de cerco“ und die „Mantilla de terno“ – zu sehen. Gestickte Mantillas, zahlreiche Fotos und besondere Schmuckstücke ergänzen die Ausstellung.
Für das Abenberger Klöppelmuseum ist es eine große Freude, dass Maria Greil aus Madrid ihre Spitzenkostbarkeiten für die Ausstellung zur Verfügung stellt. Sie klöppelt selbst und hat zum Abenberger Klöppelmuseum eine besondere Beziehung, kommt ihre Familie väterlicherseits doch aus der benachbarten fränkischen Hopfenstadt Spalt.
So werden die internationalen Verbindungen durch das Klöppeln weiter belebt und finden beim Klöppelfest am 22. September ihren Höhepunkt. Dann kommt Maria Greil mit einer Gruppe Klöpplerinnen aus Spanien nach Abenberg um das traditionelle Klöppelfest mit einer Mantilla-Modenschau und spanischem Temperament zu bereichern.
Quelle: Klöppelmuseum Abenberg
Dauer der Ausstellung: bis 22. Dezember 2019
Öffnungszeiten:
März, November und Dezember: Donnerstag - Sonntag  11 - 17 Uhr
April - Oktober: Dienstag - Sonntag  11 - 17 Uhr, Ostermontag u. Pfingstmontag geöffnet!
  Ausstellungen in der Volkskunst-Klöppelschule Schwarzenberg
im Schloss Schwarzenberg, Eingang gegenüber Museum,
Obere Schlossstr. 36, D-08340 Schwarzenberg, Tel. 03774 - 178673
nächster Klöppelurlaub:  13.- 17. Mai 2019
"Schnupperklöppeln": in den Winter- und Osterferien (Sachsen)
Informationen und Anmeldung: Klöppelschule Tel. 03774 - 178673,
oder e-mail  volkskunstschule.erz@t-online.de
 
www.kloeppelschule-schwarzenberg.de
 
www.schwarzenberg-erzgebirge.de  und  schwarzenberg.de
  Ausstellungen im Klöppelmuseum Burg Abenberg
1971, zur 900-Jahr-Feier gegründet, präsentiert sich das Klöppelmuseum
seit 2001 in der restaurierten historischen Scheune auf Burg Abenberg.
Öffnungszeiten: Januar, Februar geschlossen !
März:  Donnerstag - Sonntag  11 - 17 Uhr
April - November:  Dienstag - Sonntag  11 - 17 Uhr
von März bis Dezember: Klöppelvorführungen jeden Sonntag 14 - 16 Uhr
Im Ort finden Sie auch die Klöppelschule Abenberg in der Spalter Str. 1.
Klöppelmuseum Burg Abenberg, Burgstr. 16, D-91183 Abenberg,
Tel. 09178 - 90618 oder e-mail
  Ausstellungen im Spitzenmuseum Vamberk, Tschechische Republik
Dauerausstellung "Drei Jahrhunderte der böhmischen Spitze"
Ausstellung der Spitzenentwicklung vom Anfang des 18. Jahrhunderts
bis in die Gegenwart. Kollektion moderner Raumspitzen.
November bis März: Dienstag - Freitag  9 - 12 u. 13 - 16 Uhr,
April u. Oktober: Dienstag - Sonntag  9 - 12 u. 13 - 16 Uhr,
Mai bis September: Dienstag - Sonntag  9 - 12 u. 13 - 17 Uhr,
Muzeum krajky Vamberk, Vilimkova 88, 51754 Vamberk, Tschechische Republik
Tel. +420 494  541518 oder e-mail  Ansprechpartnerin Frau Marie Hulcová
Wichtige Termine 2019
7. April 1. Weinviertler Spitzentag in Göllersdorf /NÖ
in der Volksschule Göllersdorf, Schulgasse 405, A-2013 Göllersdorf
26.- 28. April 37. Klöppelspitzen-Kongress des Deutschen Klöppelverbandes e.V.
in Erbach im Odenwald
11./12. Mai 26. Brokeloher Klöppeltage
18./19. Mai 11. Scheunen Klöppeltage in 31629 Estorf (siehe bei Brokeloher Klöppeltage)
15. Juni 36. Jahrestagung der Vereinigung Schweizerischer Spitzenmacherinnen
in Schaan, Fürstentum Liechtenstein
15./16. Juni TEXTILE ART BERLIN 2019, die 15. Textilkunstmesse im Phorms Campus Berlin-Mitte
Ackerstr. 76, 13555 Berlin, Ausstellungen, Modenschauen, Workshops, Verkaufs- und Infostände
Klöppelurlaub im Erzgebirge